... mehr gemeinsam für Gesundheit arbeiten ...

SANICUM MEDICAL ESTATE

SANICUM MEDICAL ESTATE

 

Ein Patient möchte in einer ambulanten Einrichtung schnell, gut und richtig untersucht und behandelt werden. Ein Behandler kann nur schnell, gut und richtig diagnostizieren und therapieren, wenn die gesamte Umgebung es erlaubt. Ein von mir konzipiertes architektonisches Konzept ( Teilung der Arbeitsbereiche Patienten Behandlung Logistik ) mit einer gezielten Raumaufteilung, die Laufwege für Patienten, Behandler und assistierendem Personal kurz hält und auch die Griffwege bei der Behandlung sehr kurz hält, schafft diese optimale Umgebung. In dieser Einrichtung ist der Workflow optimiert und spart im Wesentlichen viel Zeit ein. In dieser Einrichtung wird vor allen Dingen Stress vermindert. Viele Räumlichkeiten können gemeinsam genutzt werden.In dieser Einrichtung kommen mobile Möbel, mobile und flexible Behandlungseinrichtungen für Zahnärzte, die einen optimalen ergonomischen Workflow garantieren, zum Einsatz, die auch insgesamt aus den Räumlichkeiten in 10 Minuten entfernt werden können, um Platz für einen anderen Leistungserbringer des Gesundheitswesen Platz machen zu können.

 

Seit Jahren arbeite ich an der Entwicklung einer Betreibergesellschaft , die den Namen SANICUM MEDICAL ESTATE tragen wird. Die Entwicklung ist relativ weit fortgeschritten. Die Betreibergesellschaft SANICUM MEDICAL ESTATE wird Versorgungseinrichtungen für ambulant tätige Leistungserbringer im Gesundheitswesen („ Haus der Gesundheit“) bauen, einrichten ( oder teilweise einrichten ) und an Leistungserbringer vermieten oder verkaufen oder teilweise verkaufen und vermieten also auch eine moderne Vermarktung aus einer Kombination aus Miete und Kauf wählen.

 

SANICUM MEDICAL ESTATE wird Versorgungseinrichtungen in unterschiedlicher Größe und in unterschiedliche Lage erstellen und selbst betreiben oder Betreiber einsetzen.

 

SANICUM MEDICAL ESTATE wird Betreiberlizenzen an Betreiber einzelner Versorgungseinrichtungen veräußern.

 

SANICUM MEDICAL ESTATE wird Versorgungseinrichtungen im ländlicher Lage mit Unterstützung der unterversorgten Gemeinden erstellen können.

 

SANICUM MEDICAL ESTATE wird die Leistungserbringer informell so vernetzen, dass diese sich weiterentwickeln und gemeinsames Qualitätsmanagement betreiben. Durch die Vernetzung werden wirtschaftliche und personelle Synergieeffekte entstehen.

 

SANICUM MEDICAL ESTATE organisiert vor allen Dingen ein wirtschaftliches und informelles Netzwerk, dass auf Wachstum aufbaut und Synergien für alle beteiligen Leistungserbringer beteiligen Unternehmen und Investoren bewirkt.

 

Dieses Konzept berücksichtigt viele neue Aspekte des Arbeitsschutzes und ermöglicht die Umsetzung eines optimalen Hygienekonzeptes. Diese Konzept kommt der zukünftigen Ärztegeneration sehr entgegen, die sich um die Umgebung nicht so gern kümmern möchten. SANICUM MEDICAL ESTATE schafft diese optimale Umgebung, die mietbar ist und flexibel wird. Die Ärzte können in dieser Umgebung selbstständig und selbstverantwortlich arbeiten. Mit Marketing, Logistik, Personal, Zahntechnik, Factoring, Abrechnung, Wissen- und Könnenvermittlung wird SANICUM helfen.

 

Jörg Vollstedt    20.November 2020   ÜBERNAHME des Konzeptes möglich