Logo
Konzepte für Mediziner

SANICUM  ?

ein ge - er- fundener Begriff   aus   SANI   = Gesundheit und  CUM = zusammen.

Ich bin seit 30 Jahren Zahnarzt und konnte in den unterschiedlichsten Praxen ( auch eigene Praxen ) als Zahnarzt klinische aber auch organisatorische Erfahrungen sammeln. Es gab Erfahrungen, die zum Erfolg führten jedoch auch Erafahrungen, die nicht so erfolgreich waren.

Seit Jahren schon beschäftigt mich der Gedanke, gemeinsam mit Ärzten und anderen " Leistungserbringern" im ambulanten Bereich ein Gebilde zu erschaffen, dass wirtschatliche , idelle und qualitative Vorteile für Behandler, Patienten und Personal ermöglicht. Ich bin mit meinen Gedanken bereits weit fortgeschritten und habe bereits ein Gesamkonzept skizziert. Das Gesamtkonzept besteht aus dem architektonischen Gebilde und dem Konzept des dort ablaufenden Workflows, der für alle Beteiligten angenehm und lebendig ablaufen kann. Einige Architekten und Einrichtern, die sich in der Dentalbranche betätigen finden Gefallen an diesem Konzept.

Mein zentrales Anliegen momentan ist, Investoren für die Errichtung eines ambulanten Versorgungszentrum zu finden. Ich werde dann  zeigen  können , wie darin der workflow der medizinischen Versorgung optimiert ablaufen kann ... zum Wohle der Patienten, der Behandler und des dort beschäftigten Personals.

 

Zur Zeit beschäftige ich mich mit den  Themen

 

ARCHITEKTONISCHE KONZEPTE für die Optimierung des workflows

 

ERGONOMIE für ZAHNÄRZTE  für gesundheitliche Prophylaxe der Behandler

 

WORKFLOWMANAGEMENT für das stressfreie optimierte Arbeiten mit mehreren Behandlern

 

ONLINE AKADEMIE zur medialen Förderung eines ergonomisch und workflow optimierten zahnärztlichen Arbeitsplatzes und des Erarbeiten eines neuen Berufsbildes des

DENTALEN WORKFLOWMANAGER